Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen-Neubauamt Magdeburg

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Datenblatt

Parchauer Straßenbrücke
(B06)
Zur Vergrößerung
Lage: zwischen Parchau und Burg
EHK-km 337,182
Hauptabmessungen: Stützweite des Brückenbauwerkes
Fahrbahnbreite
Gesamtbreite
88,00 m
6,50 m
13,15 m
Statische Konstruktion: Stahlstabbogenbrücke mit orthotroper Fahrbahnplatte, 
Betonwiderlager auf Fundamentplatte mit Pfahlgründung, 
Brückenklasse 60/30 nach DIN 1072
Bauleistungen: Erdbau 
Stahlbeton
Stahlkonstruktion
16.000 m³
1.000 m³
440 t
Bauzeit: Baubeginn
Verkehrsfreigabe
2002
2003
Bauherr: Bundesrepublik Deutschland,
Wasser- und Schifffahrtsdirektion Ost,
Wasserstraßen-Neubauamt Magdeburg
Auftragnehmer: ARGE Parchauer Straßenbrücke,
Matthäi GmbH Magdeburg,
MCE Voest Leuna
Bausumme: 3,4 Mio Euro