Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes


Wasserstraßen-Neubauamt Magdeburg

Hier gelangen Sie direkt zum Inhalt der Seite.

 

Hauptnavigation:


Inhalt: Datenblatt Schleuse Wusterwitz

Lage
Land Brandenburg
Gemeinde Wusterwitz
Elbe-Havel-Kanal km 376+790

Hauptabmessungen

nutzbare Länge :
nutzbare Breite :
max. Fallhöhe :
190,00 m
12,50 m
4,75 m 
Schleusentore
Obertor (Stemmtor)
Untertor (Stemmtor)
ca. 43 t
ca. 74 t
Pumpwerk 2 Pumpen mit je 1,0 m³/s : 2,0 m³/s
Wehr
Fischbauklappenwehr
Lichte Breite :
Stauwandhöhe :

5,00 m
1,89 m
Hauptbauleistungen
Stahlbeton
Erdbewegung
Nassbaggerarbeiten
Tondichtung
Spundwand
Dichtwand mit eingestellter Spundwand
ca. 50.000 m³
ca. 200.000 m³
ca. 170.000 m³
ca. 100.000 m²
ca. 20.000 m²
ca. 14.000 m²
Bauzeit - Baulos A47 Unterer Vorhafen 31.07.07 - 12.12.08
- Baulos A41 Neubau 2. Schleuse Wusterwitz
  Auftragserteilung 5.06.08 Bauzeit 60 Monate
- Baulose Wehr und Pumpwerk anschließend
Bauherr

Bundesrepublik Deutschland
Wasser- und Schifffahrtsdirektion Ost
Wasserstraßen-Neubauamt Magdeburg 
Bausummen
-   Baulos A47
-   Baulos A41

ca. 5,5 Mio. € 
ca. 62  Mio. €